Samstag, 14. Juni 2014

zum Muttertag

Huhu meine Lieben!

Heute möchte ich euch mit etwas Verspätung ein Muttertagskärtchen zeigen, dass ich gewerkelt habe.
Nächstes Jahr gibt es ja schließlich auch wieder Muttertag, also warum auch nicht ;)

Also ohne große Vorrede, das ist sie:

 Sie ist allgemein recht schlicht gehalten. Und hat so was von Landhausstil, nicht wahr?
Ok, dann mal die Detail vom Nahen:

Coloriert habe ich das süße Mädel mit Copics. Und die weißen Akzente habe ich mit einem Gelstift gesetzt.
In der oberen rechten Ecke der Karte habe ich den Text mit Embossingpulver aufgebrannt.
Und was man hier auch schön sehen kann, ich habe das obere Designpapier in Holzoptik zweifarbig aufgenäht.
Am Übergang zwischen beiden Deisgnpapieren habe ich eine filigrane weiße Spitze und ein rot-weiß kariertes Band angebracht.
Direkt unterhalb des Spruchs habe ich noch ein Filz/Holz-Herz aufgeklebt und einen Chipboard-Knopf in Blütenform angenäht.
Das hellgrüne Papier ist zudem noch teilweise foliert, nämlich bei den Schnörkeln, was auch heißt dass die dünnen weißen Streifen in manchen Lichtverhältnissen nochmal ganz anders zur Geltung kommen.
Und gefällt sie euch?

Challenges:
Crafty little fairies: Spots and stripes
Fairytale Stampers: Challenge #39 Blumen
Stempelgarten: Challenge #26 Blütenträume
The Paper Shelter: Challenge #162 Summer time
Whiff of Joy: Challenge #181 Flowers
Whoopsi Daisy: Anything Goes

Lg Jani

Mittwoch, 11. Juni 2014

Herzilein

Huhu meine Lieben!

Richtig, ihr müsst nicht traurig sein ;) Nein, freut euch lieber über unsere neue Challenge bei CFAS!
Denn heute ist es mal wieder so weit! Wird starten in eine neue Runde!

Wie gewohnt auch nochmal ein herzliches Dankeschön für all die schönen Beiträge an unserer letzten Challenge.
Und ich denke, unser neues Thema sollte ebenso regen Anklang ebi uns finden, denn es lautet: DON'T BE SQUARE!
Es ist alles erlaubt...außer rechteckigen und quadratischen Werken natürlich!
Also ran an das Papier, die Nadel, die Farbtube...oder wonach euch eben der Sinn steht!

Als kleines Zuckerchen obendrauf verrate ich euch auch gleich, was ihr gewinnen könnt:
3 Motive der gezeigten Designer aus dem Shop von
http://stitchybearstamps.com/shop/

Und das habe ich mir für die neue Challenge ausgedacht:
Mit diesem Werk habe ich sogar noch etwas für die Umwelt getan...denn die Box ist recyclt :)
Das war mal eine Schokiverpackung, die ich mit einer kräftigen Schicht Acyrlfarbe und Krakelierlack veredelt habe. SO ein richtig schöner Shabby-Look, nicht wahr?


Und weil ich finde, dass der effekt echt wirklich super rüberkommt, habe ich mich bei der Verzierung lediglich auf Blumen beschränkt...Unmengen an Blumen.

Und darunter auch eine Selbstgemachte! Nämlich die weiß-rote mit dem Brad in der Mitte :)
Und, was sagt ihr zu meiner Box...Mal so ganz ohne Colo?

Challenge:
The ABC Challenge: M is for Monochromatic

Lg Jani

Mittwoch, 28. Mai 2014

Boys will be Boys

Huhu meine Lieben!

Schon wieder sind zwei Wochen ins Land gegangen und wir haben eine neue Challenge bei CFAS für euch vorbereitet.
An dieser Stelle daher nochmal ein herzliches Dankeschön für all die schönen Einsendungen bei unserer letzten Challenge.

Unser Thema diesmal lautet: BOYS WILL BE BOYS
Also alles für Jungs und Männer ist diesmal an der Tagesordnung

Und wer könnte für diese Challenge ein besserer Sponsor sein als...
http://www.kennykdownloads.com/


Aber nun zu meinem Kärtchen:

Diesmal habe ich mich für eine Kombination aus grau und Rot mit ein paar schwarzen Akzenten entschieden.
Und hier das Ganze im Detail:
Die Coloration habe ich mit meinen Copics erstellt. Und als Eyecatcher gab es noch einen kleinen weißen Strassstein als ohrstecker für Mr. Cool ;)
Der kleine Tag mit einem Teil des Grußes steckt gleich neben dem Motiv in einem selbstgebastelten Transparentpapier-Umschlag. Für die obere Kontur des Umschlags habe ich eine meiner Spellis verwendet, die ich auch für die Mattung des Motivs genutzt habe.
Der kleine schwarze Tag ist übrigends ein richtiges Kleiderschild....so habe ich also auch gleich wieder ein wenig recyclt.
Das scharze "Band" ist eine Papierkordel...wie auch beim Motiv.
Im unteren Bereich der Karte habe ich Stück Film-Strip angebracht. Passt doch super zu dem filmreifen Auftritt, den das tolle Kenny K. Motiv hier abgibt, oder? ;)
Oben an der Karte habe ich dann nochmal zwei Spruchstempel zum Einsatz gebracht. Eines habe ich einfach mal direkt auf das Designpapier gestempelt, der andere bekam eine Metallumrahmung, die ich mit zwei kleinen Brads an die Karte "genagelt" habe.
Ansonsten finden sich noch zwei Eyelets, die sich durch das rote Designpapier gebohrt haben und eines am Motiv-Tag.

Und, was sagt ihr zu meiner Karte?

Challenges:
allways something creative: Challenge #75 Geburtstag
Creative Inspirations: Challenge #267 Tag it
Kenny K.: Challenge #172 Male
The Paper Shelter: Challenge #160 Make it manly
The Pink Elephant: Challenge #252 Anything Goes


Lg Jani

Mittwoch, 14. Mai 2014

Ein süßer Schmetterling

Huhu meine Lieben!

Es ist mal wieder soweit, wir starten in eine neue Challenge bei CFAS!
Auch nochmal danke an alle die an der vergangenen Challenge teilgenommen haben.

Unsere Sponsoren für die kommenden 14 Tage ist:
http://www.bugaboostamps.com/
http://lacysunshine.weebly.com/index.html
Ich glaube das gibt euch einen weiteren Anreiz teilzunehmen...mal abgesehen von dem tollen Thema, dass wir für euch ausgesucht haben, natürlich :)

Und das wäre: THINGS WITH WINGS

Mein Werk dazu ist ein Kärtchen in den Farben grün, lila und orange. Alles pastellig.
Und nun gleich ohne Umwege zu den Einzelheiten:

Coloriert habe ich den süßen Schmetterling von Bugaboo mit meinen Copics. Als besonderes Highlight habe ich die Flügel beflockt.
Sieht doch zuckersüß aus, oder?
Das Sentiment habe ich gleich daneben gesetzt und mit zwei Mini-Glitzerstickern in Schmettiform komplettiert.

Darunter habe ich mich mit ein paar Strasssteinen und Stanzteilen ausgetobt.
In den Ecken der Karte habe ich mit kleinen Stickerblumen und -punkten gearbeitet.


Rechts neben dem Motiv habe ich meine Blümchen arrangiert. Hierfür habe ich auch drei Perlenbrads von WOC verwendet. Die Blätter sind ausgestanzt, die Schmettis natürlich auch. und auch auf dieser Seite der Karte finden sich ein paar Strasssteine.

Außerdem sind alle Designpapiere distresst.
Wie findet ihr sie?

Challenges:
addicted to stamps: Challenge #82 Inspired by a song (here: Butterfly from Daniel Gerard)
Crafty little fairies: In the garden
Crafty Sentiments: Flowers
Papertake Weekly: Pretty Pastels
Stempelgarten: Challenge #25 Bingo (hier: Stanzen, Brads, Flowers)
Sweet Stamps: Challenge #169 Polka dots
The Cutie Pie: Challenge #69 Bring on the bling

Lg Jani

Sonntag, 11. Mai 2014

Lady in red and grey

Huhu meine Lieben!

Heute zeige ich euch ein Geburtstagskärtchen, in einer Kombination aus Schwarz, Weiß, Silber und Rot.
Freuen durfte sich über dieses Kärtchen meine Schwester diese Woche. (Der Rest des Sets folgt noch zu einem späteren Zeitpunkt in einem separaten Post).

Aber wie üblich gehen wir jetzt erstmal im Detail durch mein Werk:
Coloriert habe ich das niedliche Ding von TGF mit meinen Copics. Warum ich gerade diese Haarfarbe gewählt habe...ich glaube das ist der Empfängerin bekannt ;)
Das Motiv habe ich diesmal konturnah ausgeschnitten. 
Dafür durfte hier der Schriftzug auf einem Hintergrundpapier platznehmen. Hier habe ich diesmal zu meinem weißen embossing-Pulver gegriffen. Die schwarzen Highlights habe ich mit einem fineliner kreiert.
Das Papier, auf welchem ich den Text gestempelt habe ist übrigends teilweise beglittert.
Einen weiteren Text habe ich ausgestanzt und über dem Motiv aufs Papier gebracht. besonderheit hierbei ist, dass ich den Schriftzug zweimal ausgestanzt habe. Einmal in schwarz und einmal in weiß. Diese zwei Lagen habe ich dann so übereinandergelegt, dass sich der gleiche Effekt ergibt, wie mit meinem Fineliner.


Am Rand des Texthitnergrunds habe ich auch mein Blumenarrangement angebracht. Diesmal ist das auch ein wenig anders aufgebaut als übrlich. Neben den tollen Schnörkel-Stanzteilen habe ich bei dieser Karte mit einer Paillettenblume, zwei blumenförmigen Pins, einer weißen Papierflower, wie auch einer weißen Papierrose gearbeitet. Daneben finden sich noch rote, rosenförmige Halbperlen und Pailletten in den Kartenfarben.
Auch nicht zu vergessen sind die kleinen Blumenapplikationen in weiß und schwarz, die ich hier und da auf der Karte angebracht habe. Hier sieht man eines der Mini-Blümchen in der Ecke des dunklen Designpapiers.
Und hier ist nochmal eine der Halbperlen sehr schön zu sehen.
Ach ja und bevor ich es vergesse: Die Nähte sind natürlich echt. Außerdem sind zwei der vier Designpapiere an den Rändern von mir distresst und das unterste davon ist silbern foliert.

Ok, ich hoffe jetzt habe ich alles wichtige erwähnt. Und natürlich hoffe ich auch, dass euch meine Karte gefällt.

An diesen Challenges möchte ich mit ihr teilnehmen:
BMC: 05/2014 Embossing (hier: heiß - Schriftzug)
Crafty Sentiments: Anything Goes
Fairytale Stampers: Challenge #38 mind. 2 Stanzen (hier: 4 Stück)
Hanna & friends:  Challenge #196 Nähte (hier: echt)
Papertake Weekly: Anything Goes
Simons Wednesday Challenges: Spring Flowers
Stempelsonne: Challenge #114 Herzlichen Glückwunsch + Schriftzug (hier: gleich zwei Schriftzüge)
Sweet Stamps: Anything Goes + Embossing (here: heat - Sentiment)

Lg Jani

Donnerstag, 1. Mai 2014

Mini-Nest

Huhu meine Lieben!

Da ich gerade schon bei Oster-Überbleibseln bin, wollte ich euch auch noch schnell ein Mini-Osternest zeigen, dass ich zu Ostern verschenkt habe.

Es ist gerade groß genug um einem Osterhasi Platz zu bieten.
Und so sieht das ganze ohne Inhalt aus:

Zur Verzierung habe neben dem ausgestanzten Gras und dem Zaun auch noch ein Satinband und ein ausgestanztes Kücken verwendet.
Gefüllt habe ich es dann noch mit klassischem Ostergras und fertig war eine süße kleine Geschenkidee.

Ich hoffe auch nach Ostern findet ihr mein nestchen noch süß.
(Der süße Hasi ist auch schon lange weg (: )

Challenges:
ABC Challenges: K for Keep it simple
C.R.A.F.T. Challenges: Challenge #257 Make your own embellishments
Simons Wednesday Challenge: Anything Goes
Steckenpferdchen: Challenge #47 Ostern

Lg Jani

Nochmal ein paar Eier

Huhu meine Lieben!

Ja ich weiß, Ostern ist schon vorbei, aber ich bin noch nicht eher dazu gekommen die Fotos hochzuladen.
Daher dürft ihr nun etwas verspätet noch unsere zweite Ladung Ostereier bestaunen :)
Diesmal sind sie allesamt gekocht und waren auch super lecker und nicht nur schön anzusehen!

Lg Jani